Skip to Content

Die neue Anlagenbuchhaltung in SAP ab EHP7 – parallele Rechnungslegung leicht gemacht

http://www.sap.com/global/ui/images/photos/0148x0078/275711_l_srgb_s_gl_0148_0078_rl_00_00.jpg

Das Enhancement Package 7 beinhaltet ab Service Pack 2 neue Funktionen im Bereich der Anlagenbuchhaltung, die eine deutliche Vereinfachung der parallelen Rechnungslegung innerhalb der Ledgerlösung der neuen Hauptbuchhaltung bedeuten.

Während bisher in der Ledgerlösung das Führen von „Delta-Bewertungsbereichen“ notwendig war, entfällt dies nun mit der neuen Business Function FIN_AA_PARALLEL_VAL. Darüber hinaus entfällt die Einschränkung auf Bewertungsbereich-spezifische Bewegungsarten bei Einführung der neuen Anlagenbuchhaltung.

SAP empfiehlt die Nutzung dieser Business Function bei Neueinführungen des Neuen Hauptbuchs.

SAP Education bietet Ihnen einen kompakten 3-4 stündigen virtuellen Workshop (WDEAA7) zur neuen Anlagenbuchhaltung an. Innerhalb dieses Workshops lernen Sie die Logiken der neuen Anlagenbuchhaltung kennen und bekommen Informationen zur Konfiguration und zum Einsatz der neuen Funktionalitäten.

Der Workshop geht dabei auf die Aktivierung sowie das Customizing der neuen Anlagenbuchhaltung ein und erklärt die neue Buchungslogik anhand ausgewählter Beispiele.

Durch die kompakte Form dieses Workshops und die Schulungsform als virtuelles Classroom Training sparen Sie Zeit und Reisekosten und können auf einfachem Weg Ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen.

Termine und Preise für die Schulungen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten in unserem Schulungs- und Zertifizierungs-Shop, die Sie über die Links aufrufen können.

BezeichnungSchulungsbeschreibung und Termine
WDEAA7 (Funktionen der neuen Anlagenbuchhaltung mit EHP7)Deutschland, Österreich und Schweiz ›

Unser Schulungsangebot wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Sämtliche aktuellen Informationen über unser komplettes Schulungsangebot (Inhalte, Termine, Preise usw.) finden Sie stets aktuell im Online Trainingskatalog und unter den nachfolgenden Links:

http://www.sap.de/education (Deutschland)

http://www.sap.ch/education (Schweiz)

http://www.sap.at/education (Österreich)

Webshop

SAP Education Deutschland, Österreich und Schweiz

Anfragen bzw. Anmeldungen richten Sie bitte an:per Telefon an:

Deutschland: education.germany@sap.com

+49 6227 7 4 13 00

Schweiz: education.switzerland@sap.com

+41 58 871 61 61

Österreich: education.austria@sap.com

+49 6227 605 3612 / 0800 291 801

No comments