Skip to Content
Training

SAP for Utilities: Kundenindividueller Workshop Common Layer Prozessmodellierung (WDECLP)

Tags:

http://www.sap.com/global/ui/images/photos/0148x0078/276271_l_srgb_s_gl_0148_0078_rl_00_00.jpg

Dieses Angebot richtet sich an erfahrene Entwickler, Berater und Key-User in der Versorgungsindustrie, welche für die Prozessmodellierung (Non-Workflow und Workflow) im Bereich IDEX-DE mit Common Layer und BPEM verantwortlich sind.

Wir bieten Ihnen einen individuell auf Ihre Situation und ihr Unternehmen zuschneidbaren 2-4 Tages Workshop auf der Grundlage der Schulungen WDEIDX und WDBPEM an.
Der Workshop ist nur kundenindividuell verfügbar und enthält wahlweise anwendungsorientierte Übungen zu Ablesung, Gerätewechsel, Stammdatenänderung sowie dem Lieferantenwechsel.
Den Schwerpunkt aber bildet die Modellierung entweder von SAP vorgeschlagener oder vom Kunden entwickelter Prozesse im Rahmen des Common Layers

  • Prozeßkonfiguration mit Workflow Engine oder Process Engine
  • Entwicklung kundeneigener Prozeß ID
  • Entwicklung Kundeneigener Prozeßschritte
  • Entwicklung Kundeneigener Prüfgruppen und Prüfungen
  • Entwicklung Kundeneigener Klärungsfallkategorien und Klärungsfällen inkl Lösungsmethoden
  • Best Practices zur BPEM Klärfallbearbeitung im Common-Layer
  • Konfiguration und Anwendung von BPEM in IS-U Massenprozessen (Abrechnung, Ablesung,… )

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot auf der Basis Ihrer Konfigurationswünsche erstellen können.
Unser Berater kommt für den Workshop zu Ihnen ins Haus.

Kontakt: cs.germany@sap.com

Unser Schulungsangebot wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Sämtliche aktuellen Informationen über unser komplettes Schulungsangebot (Inhalte, Termine, Preise usw.) finden Sie stets aktuell im Online Trainingskatalog und unter den nachfolgenden Links:

http://www.sap.de/education (Deutschland)

http://www.sap.ch/education (Schweiz)

http://www.sap.at/education (Österreich)

Webshop

SAP Education Deutschland, Österreich und Schweiz

Anfragen bzw. Anmeldungen richten Sie bitte an:per Telefon an:

Deutschland: education.germany@sap.com

+49 6227 7 4 13 00

Schweiz: education.switzerland@sap.com

+41 58 871 61 61

Österreich: education.austria@sap.com

+49 6227 605 3612 / 0800 291 801

No comments