Skip to Content

Webseminarserie „Smart Cities“ im September/Oktober 2015

Webinare zum Thema „Smart City“


Für den Spätsommer haben wir eine Webinar-Serie für den öffentlichen Sektor entwickelt, in denen wir Ihnen Lösungen zum Thema „Smart City“ vorstellen. Detaillierte Informationen und die Gelegenheit zur Anmeldung erhalten Sie unter den angegebenen Links.


21.09.2015, 15.00 - 15.40 Uhr

Intelligentes Management von Flotten und Verkehrsinfrastruktur

Informieren Sie sich in diesem Webinar über SAP Vehicle Insights und ein intelligentes Verkehrsmanagement. Die Applikation basiert auf der SAP HANA Cloud Platform und ermöglicht es Fuhrparkbetreibern wie etwa städtischen Entsorgern und der Polizei, in Echtzeit einen genauen Überblick über den Zustand Ihrer Flotte zu gewinnen. Wir stellen Ihnen erste Anwendungsfälle vor und berichten von Projekten, in denen die Verkehrsströme intelligent geleitet und überwacht werden.

25.09.2015, 14.00 – 14.40 Uhr

Kennzahlenbasierte Steuerung im öffentlichen Sektor

Lernen Sie unseren neuen Ansatz kennen, der vorsieht, kundenspezifischen Content zur kennzahlenbasierten Steuerung zu verwenden. Über ein mobil und am Arbeitsplatz einsehbares Dashboard lassen sich Daten aus SAP- wie Nicht-SAP-Systemen aggregieren, anwenderfreundlich darstellen und detailliert analysieren. Das Dashboard dient einer effizienten Entscheidungsfindung mit Dokumentationsfunktion über die Eingabe von Kommentaren bis hin zu spezifischen Werten.

01.10.2015, 10.00 – 10.40 Uhr

SAP City Connect – Mobile Anwendungsfälle für Städte

Erleben Sie anhand eines innovativen Anwendungsfalles den Einsatz von SAP-Cloud-Lösungen sowie mobiler Anwendungen für Städte, Events und alle Orte mit starkem Besucherandrang (Flughäfen, Vergnügungsparks etc.). Sie erfahren, wie SAP City Connect es ermöglicht, Besucher, Einwohner und lokale Geschäfte miteinander in Kontakt zu bringen und die Bewegungen der Menschen besser zu organisieren – zur höheren Wertschöpfung der Stadt und zur Entwicklung der lokalen Wirtschaft.

Alle Webseminare sind kostenlos. Sie benötigen lediglich einen Onlinezugang und ein Telefon.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen

Tags:

No comments