Skip to Content

Archived discussions are read-only. Learn more about SAP Q&A

CH: ELM ohne XI

Hi,

noch eine zweite Frage:

können wir ELM ohne XI noch PI verwenden oder ist der B2A Manager ausreichend? Wenn XI vorgeschrieben ist, bedeutet das wir einen neuen XI-Server installieren müssen?

Salut,

Michelle S.

Former Member
replied

Hallo Michelle,

folgende Info soll helfen:

"Gemäss ELM-Standard muss eine produktive Meldung (auch bei EIV)

signiert sein. Der B2A-Manger bzw. die im HR SP ausgelieferten

Reports können allein nur die unsignierte Meldung erzeugen.

Das PI kann die zum Signieren und Verschicken nötige

zusätzliche Funktionalität liefern. Die Anleitung, um eine

"SAP XI Transmitter" mittels PI einzurichten, können die Kunden

von SAP ohne Zusatzkosten mit Hinweis 1368713 bekommen.

Es gibt von SAP noch ein BAdI, über das ein alternativer

Transmitter (z.B. eine Eigenentwicklung des Kunden oder ein Produkt

eines anderen Herstellers) angeschlossen werden kann

("Abrechnung Schweiz -> Behördenkommunikation (B2A)

->Einheitliches Lohnmeldeverfahren (ELM) -> Kundenerweiterungen

-> BAdI: Senden, Signieren und Signaturprüfung übersteuern").

Seit kurzem bietet ein Beratungshaus einen zertifizierten alternativen

Transmitter an ("smahrt ELM Transmitter", vgl.'http://www.swissdec.ch/

verzeichnis_hersteller_lohnbuchhaltungssysteme.pdf'). Lt. Angaben

des Herstellers (www.smahrt.ch) soll diese alternative Lösung ohne PI

auskommen können. SAP ist nicht verantwortlich für diese Lösung,

vermutlich fallen dafür Zusatzkosten an."

Salut,

Catarina

4 View this answer in context
Not what you were looking for? View more on this topic or Ask a question