Skip to Content

Archived discussions are read-only. Learn more about SAP Q&A

Fehlermeldung beim Zahlstellenverfahren

Hallo Kollegas,

hat jemand Idee , warum beim RPCSVPD0 folgende Fehlermeldung hochkommen?

- Unzulässige Datenbausteinkennung N1N2 in Zeile 4 der Nutzdaten

Fehler bei der Verarbeitung der SV-Daten 1.

Vielen Dank im Voraus für eine kurze Rückmeldung.

Danke und Gruß

Eugen Lutz

Former Member
Former Member replied

Hallo Herr Lutz,

die Rückmeldedatei hat einen falschen Aufbau.

Es handelt sich um eine Verarbeitungsbestätigung der Annahmestelle. Eine Verarbeitungsbestätigung hat aber folgenden Aufbau (zeilenweise):

VOSZ (Vorlaufsatz der Annahmestelle)

VOSZ (Vorlaufsatz der versendeten Arbeitgeber-Datei)

DSKO (Kommunikationsdatensatz)

NCSZ + DBFE (Nachlaufsatz der Arbeitgeber-Datei, ergänzt um einen

Fehlerbaustein DBFE mit Hinweis NCSZH10)

NCSZ (Nachlaufsatz der Annahmestelle)

Ein Fehlerbaustein DBFE muß immer mit der Kennung DBFE beginnen.

Da die Datei nicht den Aufbau hat, der in der Spezifikation gefordert wird, können wir sie nicht verarbeiten.

Bitte wenden Sie sich mit diesen Informationen an die Annahmestelle mit der Bitte, das Verarbeitungsprogramm dort zu korrigieren und uns die Rückmeldedatei in der richtigen Form erneut zu senden.

Viele Grüße,

Marlen Radunsky

0 View this answer in context
Not what you were looking for? View more on this topic or Ask a question